Impressum
Datenschutz
WIR ÜBER UNSKARRIERESOZIALES ENGAGEMENT
Herzlich Willkommen bei BIKK,

der Berliner Industrie- und Klimakälte GmbH.

Bei uns stehen Sie an erster Stelle.
Unsere fachkundigen Berater sind mühelos für Sie erreichbar.
Sie werden sich bei uns wohlfühlen. Wir sind ein hochprofessioneller Dienstleister, der ganz speziell für Sie arbeitet.

Und das rund um die Uhr.


24.06.2016
Neuigkeiten im 1.HJ 2016

Verstärkung der Servicemannschaft durch insgesamt 4 neue und erfahrene Kältemonteure sowie eines Fachberaters Service, um insgesamt die Kundenbetreuung zu intensivieren.

Einstellung eines Projektleiters, um die stetig wachsende Zahl der Anlagenbauaufträge zu bewältigen.

Und...Ein wunderbares Mitarbeiterevent in Blossin am Wolziger See mit Fensch Group Consulting, inklusive Kajakfahrt, Grillabend, Übernachtung und vielem mehr...

30.11.2015
Was seit dem letzten Eintrag alles passiert ist...

Wir kamen nicht mehr hinterher unsere News zu bearbeiten, deshalb hier ein kurzer Abriss der letzten Monate und nur der Highlights:

Lieferung, Installation, Einbindung und IBS von 2 Stück ölfreien wassergekühlten Kältemaschinen a 800kW sowie einer luftgekühlten Kältemaschine a 500 kW für ein EKZ in Wilmersdorf, Besonderheit Einsatz eines 500t Kranes

Umbau mehrerer Keimkästen einer Mälzerei von Direktverdampfung NH3 auf ein Glykol-Trägersystem

Lieferung, Installation, Einbindung und IBS einer Ammoniak Kältemaschine in Remote Ausführung a 500kW für ein renommiertes Forschungs-Institut in Berlin

29.06.2015
Präqualifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung mbH

Seit dem 24.06.2015 sind wir in die Liste präqualifizierter Bauunternehmen beim Verein für die
Präqualifikation von Bauunternehmen www.pq-verein.de unter der
Registriernummer:101.002637 eingetragen.

Einzelleistungen: 113-2 raumlufttechnische Anlagen
Komplettleistungen: 611-3 umfassende Bauleistung: Technische Gebäudeausrüstung

06.05.2015
Zertifizierung gemäß VDI 2047 Blatt 2

Aufgrund des Auftretens von epidemischen Legionellen in Ulm und Warstein hat das Bundes - Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit reagiert und einen ersten Gesetzentwurf formuliert.
Die Grundlage bildet die vom Verband Deutscher Ingenieure (VDI) erstellte Richtlinie VDI 2047 Blatt 2, die im Januar 2015 erschienen ist. Ziel der Richtlinie ist es, die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen sicher zu stellen und gleichzeitig das Risiko der Gesundheitsgefährdung durch Mikroorganismen, insbesondere Legionellen zu minimieren.

Im Kern geht es um Folgendes :

1.) Prävention: Konstruktion, Material und Dokumentation
2.) Regelmäßige Hygienekontrollen und Inspektionen: festgelegte Parameter und Prüfintervalle
3.) Regelungen zur Wartung: Reinigung und Desinfektion infizierter Anlagen
4.) Fachkundiges Personal: Zertifizierung

Unsere gesamte Servicemannschaft wurde durch die VDI Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik nach VDI 2047 Blatt 2 zertifiziert und ist somit befähigt und berechtigt die Inspektion und Bewertung Ihrer Kühltürme nach VDI 2047 Baltt 2 vorzunehmen.

27.02.2015
Nationales und Internationales Eisspeedway Rennen in Berlin

Wie jedes Jahr finden am letzten Wochenende im Februar die Meisterschaften im Eisspeedway hier bei uns in Berlin statt und natürlich auf einer von BIKK geprüften Eisbahn/NH3 Kälteanlage im Horst Dohm Eisstadion in Berlin - Wilmersdorf. Es war wie immer ein Erlebnis und beeindruckend wie wagemutig die Fahrer, im wahrsten Sinne des Wortes , übers Eis "heizen". Für alle Motorsportbegeisterten ein Muss!

13.10.2014
Europäischer Fischotter " Tilli"

Wir haben die Tierpatenschaft für die Otterdame "Tilli" im Heimattierpark Kunsterspring bei Neuruppin übernommen.

04.09.2014
IFA Berlin 2014

Die IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Sie findet vom 5. bis 10. September 2014 in Berlin statt.

Und wir sorgen rund um die Uhr für perfekte " Kühlung" und das die 40 MW Kälteleistung jederzeit zur Verfügung stehen.

04.08.2014
Kinder wie die Zeit vergeht.....

Im Juli feierten wir unser dreijähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass ging es dieses Mal für uns alle ins schöne Italien, in die Nähe von Bologna. Neben einer interessanten Werksbesichtigung bei unserem Partner EMICON konnten wir die reizvolle Landschaft und die beeindruckende Festungsanlage in San Marino genießen und gleichermaßen den Trubel und die italienische Lebensart in Rimini. Zum Abschluss ging es dann noch nach Venedig und dann wieder zurück nach Tegel. Das Pensum war hoch, der Schlaf dadurch gering. Aber es war für alle eine, wenn gleich kurze, aber intensive und wunderschöne Reise.


02.07.2014
DIN ISO 9001:2008

Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden.

16.04.2014
Fertigstellung der Grundinstandsetzung zentrales Rückkühlwerk TXL

Ende März dieses Jahres wurde fristgerecht zur beginnenden Kühlsaison, das fertiggestellte zentrale Kälte- Rückkühlwerk an die Berliner Flughafen GmbH übergeben. Als bis dato größter Einzelauftrag in Bezug auf die Instandsetzung von Großkühltürmen wurde erneut die Leistungsfähigkeit der BIKK GmbH unter Beweis gestellt.

Nachfolgend einige Fakten und Daten :

abzuführende Wärmeleistung : 2x 6.000 kW
Umlaufwassermenge : 2x 850 m3/h
Vorlauftemperatur : 34°C
Rücklauftemperatur : 27°C

Durchmesser Ventilator : je 4.000 mm
Drehzahl : 248 min-1
Anschlussleistung : je 45 kW
Luftdurchsatz : je 250.000 m3/h

Umfang der Arbeiten (grob) :

Austausch der kompletten Kühlturmeinbauten
(Füllkörper + Tropfenabscheider+ Düsensystem) : 200 m3

Neukonstruktion und Lieferung sowie Montage
der Haupt-Wasserverteilung : DN400/DN350/DN200/DN100/DN65

Neukonstruktion der Spritzaggregate 3D Druck : 180 Stück

Überholung der Antriebseinheiten
E- Motor / Kupplung /Kardanwelle / Kegelstirnradgetriebe :2 Stück

Neubeschichtung der glasfaserverstärkten Ventilatoren :2 Stück

kompletter Korrosionsschutz mit
Zweikomponentenepoxid Spezialfarbe für das Stahlskelett
incl. Wannenbeschichtung :350 m2

10.12.2013
Weihnachtsgrüße

Ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken.Für die kommenden Feiertage wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine schöne und friedliche Zeit sowie einen guten Start ins Neue Jahr.

Ihre BIKK.

04.11.2013
Artikel in der Fachverbandszeitschrift des VDKF



Dokumente
DIN ISO 9001-2008.pdf

26.09.2013
DIN EN 9001:2008 Zertifizierung erfolgreich bestanden

Als eines der wenigen Unternehmen der Kältetechnik, haben wir am 11.09.2013 ein Qualitätsmanagementsystem in Übereinstimmung mit der DIN EN 9001:2008 erfolgreich eingeführt.
Durch die Einführung wird ein einheitliches Verständnis aller Verfahren erreicht und sichergestellt, dass alle Abläufe, die im Unternehmen stattfinden, klar, eindeutig und verständlich für alle Mitarbeiter und vor allem auch für unsere Kunden dargelegt werden.Das Audit war für alle Beteiligten sehr anspruchsvoll und kräftezehrend. Die Mühe hat sich jedoch gelohnt.

03.09.2013
Swiss Krono Group

EDV Klimaschränke für neues Rechenzentrum am Standort Heiligengrabe

Diese Baureihe von Präzisionsklimaschränken für den Kaltwasserbetrieb der Serie UW, ist besonders für den Einsatz in Technologiezentren, EDV-Zentralen, in der Fernmeldetechnik, sowie für Räume mit hohen Temperaturanforderungen und Kühllasten konzipiert.
Dank einer überragenden Technologie ,sind die Präzisionsklimaschränke äußerst genau zu regeln.

Die folgenden Ausführungen sind erhältlich:
· UW U Luftaufnahme von vorne, Luftauslass nach oben;
· UW V Luftaufnahme von unten, Luftauslass nach oben;
· UW D Luftaufnahme von oben, Luftauslass nach unten.

26.07.2013
In eigener Sache....

Wir feierten am vergangenen Wochenende Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass führte uns die Reise ins schöne Thüringen, genauer gesagt ins beschauliche Arnstadt. Da wir alle Benzin im Blut haben,wurden wir bereits von Maik unserem Quad Guide empfangen. Es folgten tolle Stunden auf PS starken Quads, durch eine wunderschöne Landschaft und auf staubigen Pisten. Der Besuch des Bratwurstmuseums sowie der Luetschetalsperre war natürlich obligatorisch. Der Tag klang dann spät abends erfüllt und gemütlich bei einer köstlich geräucherten Forelle, Lagerfeuer und einem kühlen Pils aus. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis.

23.07.2013
Unilever

Auf Grund der Erweiterung der Produktion musste " Kälte" nachgerüstet werden. Zu unserem Lieferumfang gehörte deshalb die Planung, Lieferung und Umbau der Klimazentrale. Es wurde ein zentraler Luftkühler nachgerüstet und eine auf 35°C Außenlufttemperatur ausgelegte Kältemaschine mit Hydraulikmodul installiert. Periphere Arbeiten wie : Stahlbau, Rohrleitungsbau, Isolierung etc. gehörten ebenfalls zu unseren Arbeiten. Die Anlage wurde in Betrieb genommen und läuft seit dem störungsfrei.

26.06.2013
Charite´Universitätsmedizin Lieferung und Installation ölfreier Kaltwassersatz sowie Rückkühler

Auf Grund der bekannten R22 Problematik wurde ein alter wassergekühlter Kaltwassersatzes bei der Charité Universitätsklinik Berlin ausgetauscht. Neu geliefert und installiert wurde eine Kältemaschine mit ölfreien Verdichtern Fabrikat Turbocor , sowie ein Glykol-Rückkühler mit minimalem Schalleistungspegel. Zum Lieferumfang gehörte weiterhin die komplette MSR mit Visualisierung sowie die Integration von Profibus- und Modbus- Schnittstellen in eine übergeordnete Steuerung.

19.04.2013
Neuer Kollege

Unser Bestreben ist es, Ihnen stets einen optimalen Service zu bieten. Deshalb haben wir unser Service-Team weiter verstärkt. Herr Andreas Klemm wird mit seinen Fähigkeiten die Kompetenz der BIKK GmbH in Service und Wartung von Kältemaschinen mit ölfreien Turboverdichtern weiter unterstreichen. Er ist 35 Jahre alt und hat 2001 bei der Bonnet Kältetechnik GmbH seine Ausbildung zum Kälteanlagenbauer absolviert. Seit 2007 bis Ende Februar dieses Jahres war er bei der Cofely Refrigeration GmbH als Servicetechniker beschäftigt. Die Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeit lagen speziell bei Inbetriebnahmen, Wartungen und dem Service von: Quantum-Kältemaschinen, offenen und geschlossenen Kühltürmen sowie von Sonderkälteanlagen.

Wir freuen uns sehr, dass Andreas Klemm mit seiner technischen Kompetenz und Serviceerfahrung nun unser Team verstärken wird – Herzlich willkommen!


25.03.2013
Austausch eines Rückkühlwerks unter erschwerten Bedingungen

Anfang des Jahres durften wir im Auftrag eines bekannten Unternehmens der FM Branche für ein renommiertes Geschäftshaus hier im Zentrum von Berlin, ein neues Rückkühlwerk liefern. Die Besonderheit dieses Auftrages bestand in der Einbaulage. Auf Grund der baulichen Gegenbenheiten musste der Kühlturm in komplett demontiertem Zustand durch das Dach Höhe +25m eingebracht und vor Ort zusammengebaut und angeschlossen werden. Zum Lieferumfang gehörten sämtliche periphere Arbeiten, wie die komplette Staßensperrung usw. Alles lief glatt und die Anlage läuft inzwischen zur Zufriendenheit des AG

06.03.2013
Namhaftes Unternehmen der Lebensmittelindustrie setzt auf BIKK.

Ende des Jahres 2012 konnten wir einen sehr schönen Auftrag hier in Berlin platzieren:
Lieferung , vor Ort Montage sowie IBS eines Industriekühlturms aus korrosionsbeständigem glasfaserverstärktem Kunststoff in schallreduzierter Ausführung mit folgenden technischen Daten:

Kühlleistung: 7.500 kW bei einer Feuchtkugeltemperatur von 22°C